Neuigkeiten

    20.01.2010
  Ein herzliches Dankeschön an die GlücksSpirale!

Jedes Los der GlücksSpirale unterstützt die Wohlfahrtspflege, den Sport sowie den Denkmalschutz. Durch die Hilfe der GlücksSpirale können jetzt wichtige Baumaßnahmen an Haus Salem durchgeführt werden. Wir bedanken uns bei den Förderern sowie allen Menschen, die mit ihrem Los wichtigen Projekten wie dem Haus Salem eine Zukunft geben.

Salem Glücksspirale

www.gluecksspirale.de
    28.08.2009
  "Wo der Herr die Schwestern erhörte"

Haus Salem steht für zwei Dinge, die sich auf den ersten Blick wiederprechen: Kontinuität und Wandel. 1886 gebaut und 1888 eingeweiht diente es lange der Erholung der Diakonissen; da es aber auf dem Salemberg an der Bodelschwinghstraße gerade für ältere Schwestern nicht leicht zu erreichen war, verlor es an Bedeutung. mehr...

    18.6.2008
  Mindestens einmal hat Gott sie erhört. Damals, 1994, als Schwester Claudia Fischer auf dem Dach von Haus Salem stand. Und betete. "Herr, lass bitte keinen Manager oder Millionär kommen und uns das Haus vor der Nase wegkaufen." Der Herr erhörte sie. Der "Verein der Freunde und Förderer von Haus Salem" konnte das fast hundert Jahre vorher gebaute Haus kaufen. Jetzt muss Schwester Claudia wieder beten. Die Begegnungs- und Tagungsstätte ist bedroht. "Ja, wir rufen Hilfe", sagt sie. ... mehr